HERZLICH WILLKOMMEN BEIM DAK FIRMENLAUF

Wir wollen mit Ihnen zusammen ein sportliches Zeichen in unserer Stadt setzen. Deshalb haben wir zusammen wieder zusammen mit der DAK Gesundheit beschlossen am 12.09.2018 den 5. DAK Firmenlauf Frankfurt zu veranstalten.

Auf dem Frankfurter Marktplatz errichten wir den Start/Ziel Bereich und laufen entlang der Oder bis zum Stadion und wieder zurück. Die Runde beträgt circa 5 km und ist daher auch für nicht geübte Läufer zu schaffen.

Bei uns steht auf jeden Fall der Teamgeist und das Kennenlernen vor dem sportlichen Erfolg und Ergeiz. Sie haben nicht nur die Chance etwas für Ihre Gesundheit zu tun, sondern lernen in dem Zusammenhang auch andere Firmen aus Frankfurt und dem Umland kennen.

GRUßWORT

VON JENS-MARCEL ULLRICH


Liebe Läuferinnen und Läufer,
liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,
liebe Veranstalter,

2018 startet der DAK-Firmenlauf bereits zum 5. Mal.
Das Starterfeld ist in jedem Jahr angewachsen – vielleicht werden wir in diesem Jahr die magische
Tausend knacken? Immerhin waren 2017 bereits 861 Läuferinnen und Läufer angemeldet.
Es war ein stürmischer Lauf im letzten Jahr. Dem Wind fielen aber nur Werbebanner zum Opfer. Der
Lauf selbst und das Feiern danach blieben unbeschadet.
Der Preis für das beste Kostüm ging 2017 an den Tourteufel Didi Senft, der mit einem eigenen kleinen
Team angetreten war und in seiner berühmten Aufmachung dieses Mal nicht die Tour de France,
sondern den DAK-Firmenlauf in Frankfurt (Oder) anfeuerte.
Auch 2018 soll es wieder ein Präsent für die besten Kostüme geben. Ich bin schon gespannt auf die
Ideen der Teams.
Das Maskottchen der DAK wird wie im vergangenen Jahr wieder den Lauf absolvieren und für die
gewünschten Fotos zur Verfügung stehen. Ein Dank schon mal im Voraus an Victoria Fritzsche, die
erneut ins Kostüm schlüpfen wird.
Vielen Dank auch an die Organisatoren und Unterstützer sowie auch an die zahlreichen Helferinnen
und Helfer dieser immer beliebter werdenden Laufveranstaltung im Zentrum unserer Stadt.
Ich wünsche allen Starterinnen und Startern und auch den Zuschauern an der Strecke einen tollen
Lauf und einen unterhaltsamen sportlichen Abend.

Mit sportlichen Grüßen
Jens-Marcel Ullrich
Beigeordneter für Soziales, Gesundheit, Schulen, Sport und Jugend